KBK - Kundenverkaufssystem aus der Praxis

Das System ist vor Jahren von einem Elektrounternehmer und Betriebswirt des Handwerks aus der Praxis für die Praxis entstanden.  Der erste große Kunde war Schalterhersteller Gira, der das KBK-System dann durch dessen  Meisterclub präsentiert und geprüft hat. Es hat sich bestätigt,  dass die hier vorgestellte Lösung der Praxis entspricht.

Andere Interessenten haben im Markt nachgezogen:  Rexel-System, Österreich: Regro-Partner System , Siemens Verkaufssystem usw.



Es wurden dann bundesweit über Tausende von Systemen in Info-Veranstaltungen präsentiert und erfolgreich verkauft. Wir haben dann beobachtet, das die KBK-Käufer und - anwender nicht aktiv begleitet wurden.

Desweiteren wechselten Führungskräfte oder Unternehmen wurden aufgekauft, Strategie Veränderungen bei unseren KBK-Großkunden war an der Tagesordnung, da durch ist das System nicht mehr gefördert oder begleitet worden.

Wir haben hieraus resümiert und unsere Dienstleistung um das KBK-System vertieft und eine unabhänige und ganzheitliche Betreung ausgebaut. Mit dem Schwerpunkt Unternehmensentwicklungen von der Kundenberatung über die  Baustelle bis zur Fertigstellung  zu begleiten. Unser Ziel ist es, Unternehmen aus dem Handwerk zu fördern und weiter zu entwickeln. Hier setzen wir an.

Wie entsprechen damit dem Wunsch vieler KBK-Anwender und Unternehmen die es noch werden wollen.