IWin - Individuelle Weiterbildung in Niedersachsen 

Was ist IWin ?                                                                                                         

Mit diesem Programm IWin fördert das Land Niedersachsen die Weiterbildung von

Beschäftigten in kleinen und mittleren Unternehmen ( KMU ) .


Was wird gefördert ?

Die Weiterbildung muss sich auf 

  • die Vermittlung von beruflichen Fachkenntnissen
  • die Vermittlung von methodischen Kenntnissen
  • die Stärkung der Sozialenkompetenz im Beruf beziehen und den betrieblichen Strukturwandel unterstützen.


Wie hoch ist die Förderung ?

Die Förderung ist im Zielgebiet "RWB" auf maximal 4000 Euro und im Zielgebiet "Konvergenz" auf maximal 5000 Euro je Unternehmen innerhalb eines Kalenderjahres begrenzt.

Der Zuschuss wird nach Abschluss der Weiterbildung von der Regionalen Anlaufstelle an das Unternehmen gezahlt.

Lassen Sie sich von uns persönlich Informieren wir helfen Ihnen bei der Antragstellung bei Abschluß einer Weiterbildungsmaßnahme durch KBK - die Optimierer.